Vom Automat auf

den Geschalteten

Signet Zollinger Internet7

Basel-Land 061 723 20 44

Basel-Stadt 061 554 44 70

fahrschule@fbz.ch

  Vom Automaten auf den Geschaltenen wechseln!

Sie haben Ihre Fahrprüfung auf einem Automaten abgelegt oder Sie sind immer mit Fahrzeugen mit automatischem Getriebe gefahren und möchten jetzt mit einem geschalteten Fahrzeug fahren.

Wir können Sie innert kurzer Zeit umschulen, so das Sie sich auch mit einem geschaltetem Fahrzeug sicher im Verkehr bewegen können und sich dabei wohl fühlen.

Wir fangen damit an, dass wir ihnen die Schaltung kurz erklären. Dann fahren wir an einem abgelegenen Ort mit nur wenig Verkehr einige Runden. Wenn Sie sich dann sicher fühlen gehen wir in den Verkehr. Sie bestimmen wie rasch und wann Sie in den Verkehr gehen möchten.

Seit dem 1. Februar 2019 ist es möglich, den Eintrag “nur Automat (78)” im Führerausweis löschen zu lassen. Oder die Fahrprüfung auf einem Automaten abzulegen und danach trotzdem ein geschaltetes Fahrzeug zu fahren.

Alle Prüfungsexperten, Fahrlehrer und auch das Bundesamt für Unfallverhütung waren und sind sich einig “diese neue Verordnung ist eine gefährlicher Sache”.

Die Anforderungen die ein geschaltetes Fahrzeug an eine Lenkerin oder einen Lenker stellt, sind wesentlich höher wie bei einem Fahrzeug mit automatischem Getriebe.

Deshalb liegt es nun am Lenker oder der Lenkerin sich gut vorzubereiten. Wir unterstützen Sie dabei.

Telefonieren Sie uns 061 554 44 70 oder reservieren Sie sich die erste Fahrstunde auf einem geschaltetem Fahrzeug.